Rail Port

Das Unternehmen bietet den Rangierbetrieb, die wagentechnische Untersuchung sowie die Abfertigung an. Der Hafen- und Schienenumschlag ist mit dem Hafen- und Eisenbahnbetrieb optimal verzahnt.

BPRM ist Mitglied des internationalen Eisenbahnkomitees CIT, einem Verbund von rund 200 Eisenbahnverkehrs- und Schifffahrtsunternehmen, die grenzüberschreitenden Personen- und/oder Güterverkehr betreiben. Die BPRM ist außerdem beim internationalen Eisenbahnverband UIC registriert.

Normalspur

  • Spurweite: 1435 mm
  • Streckenklasse: D4
  • Elektrifizierung bis zur Kaikante

Breitspur

  • Spurweite: 1520 mm
  • Streckenklasse: D4

Schienennutzungsbestimmungen

HAFENBAHN – BALTIC PORT RAIL MUKRAN GMBH

Die Fährhafen Sassnitz GmbH und die Deutsche Eisenbahn Service AG betreiben gemeinsam das eigenständige öffentliche Eisenbahnverkehrsunternehmen Baltic Port Rail Mukran GmbH.

Die Aufnahme des Rangierbetriebs verzahnt den Hafen- und Schienenumschlag und erhöht die Flexibilität aller Eisenbahnaktivitäten am Standort.

Folgende Serviceleistungen werden angeboten:

  • Vor- und Nachlauf
  • Umschlag
  • Rangierbetrieb
  • Fährüberfahrt

Weitere Informationen über Baltic Port Rail Mukran finden Sie hier >>>

Umschlag der Liebherr-Kräne und John Deere-Mähdrescher

Umschlag

Unsere Schienenfahrzeuge und Kfz können viele Arten von Ladung umschlagen:

  • Schwergut und Projektladung
  • Stückgut und Palettengut
  • Schüttgut
  • Chemie- und Flüssiggut
  • Umachsung

Ansprechpartner

Gleisinfrastruktur

Frank Brechler
Eisenbahnbetriebsleiter

Tel.: +49 38392 55 255
Fax: +49 38392 55 252
Mobil: +49 174 150 477 2

 

Bahnbetrieb und Umschlag

Tino Gerschler
Managing Director

Tel.: +49 38392 55 354
Fax: +49 38392 55 263
Mobil: +49 173 60 41 091

Christina Stoll
Dispatcher

Tel.: +49 38392 55 262
Fax: +49 38392 55 263
Mobil: +49 172 31 38 747