Standort

Auf der Insel Rügen liegt der Mukran Port, Deutschlands nordöstlichster Seehafen mit der geografisch und nautisch kürzesten Distanz ins Baltikum, nach Skandinavien, Finnland und Russland.

Durch die navigatorisch leichte Erreichbarkeit ohne Lotsenpflicht aus dem seeschifftiefen Wasser der Ostsee entstehen Kostenvorteile für Reeder und Kunden. Wassertiefen von bis zu 12,5 Meter und moderne Kaianlagen machen den Hafen für nahezu alle im Ostseeraum verkehrenden Schiffsklassen zugänglich. Selbst für große Kreuzfahrtschiffe bietet er optimale Anlaufmöglichkeiten, den Passagieren steht ein umfangreiches Serviceangebot zur Verfügung.