Leistungen

  • Landseitige Logistikdienstleistungen:
    • Landumschlag
    • Lagerdienstleistungen
    • Bereitstellung von Equipment, Flächen und Umschlaganlagen
    • Kraftfahrzeugverwiegungen
    • Sämtliche Serviceleistungen im landseitigen Logistikbereich

 

  • Entwicklung und Verwaltung von Flächen, Straßen und Eisenbahninfrastruktur:
    • Bereitstellung von vollerschlossenen Industrie- und Gewerbeflächen in den B-Plangebieten 7.1, 29 und 21
    • Entwicklung von neuen Industrie - und Gewerbeflächen in den B-Plangebieten 42 und 36 sowie im Bahnhofsbereich
    • Vorhaltung der Eisenbahninfrastruktur (komplette Schienenlagen in Normal- und Breitspur)
    • Bereitstellung von Schüttgutgossen (Normal- und Breitspur)
    • Vorhaltung von Straßen und Zufahrten

 

  • Entwicklung und Verwaltung von Gebäuden:
    • Vermietung von bestehenden Büros und Parkplätzen
    • Bereitstellung von zusätzlichen Bürocontaineranlagen nach Bedarf
    • Neubau und Vermietung von Lager- und Produktionshallen
    • Vermietung von Werbeflächen

 

  • Industrieansiedlung und technische Ausrüstung:
    • Ansiedlungs- und Projektmanagement 
    • Erstellung von Bauanträgen und BIMSCH-Anträgen
    • Koordinierung von Planungs- und Ingenieurbüros
    • Koordinierung von Bauleitplanungen und Erstellung von B-Plänen
    • Grundstücksverkäufe
    • Vorhaltung von Hafenumschlagstechnik (Krane, Radlader, Mafis, Kehrmaschine, Lokomotiven (Breitspur und Normalspur)

 

  • Medien und Versorgung mit Betriebsstoffen:
    • Ausbau und Bereitstellung des Mediennetzes (Trinkwasser, Schmutz- und Regenwasserentsorgung)
    • Ausbau und Bereitstellung des Stromnetzes als eigenständiger Energieversorger
    • Ausbau und Bereitstellung von Fernwärme (Die Anforderungen des EEWärmeG nach § 5 Abs. 2 werden vom Fernwärmenetz voll erfüllt)
    • Bereitstellung von Treibstoffen für Schiffe und Umschlagstechnik
    • Bereitstellung eines leistungsfähigen IT-Netzes (Breitband) und von Telekommunikationsanlagen